Altmünzen kehren möglicherweise wieder auf den Tiefststand zurück

QTUM, NEM, Tron-Preis: Altmünzen kehren möglicherweise wieder auf den Tiefststand von 2020 zurück

Die Dominanz von Bitcoin im Bereich der Kryptowährung lag zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 65,3 %, trotz eines starken Preisverfalls der Königsmünze. Als Alpha des Marktes wurde die Preisbewegung bei Bitcoin Trader von Bitcoin vom Rest des Krypto-Asset-Markts genau verfolgt, weshalb viele Kryptowährungen der Führung von BTC schnell folgten und selbst Verluste verzeichneten.

Preisbewegung bei Bitcoin Trader

Die Kontroverse um die „Übernahme“ der Steem-Blockkette durch Justin Sun brachte keine Erleichterung für die Münze. Die Integration von Tron mit der in San Francisco ansässigen Peer-to-Peer-Zahlungsplattform Metal Pay über die Partnerschaft der Tron Foundation dürfte dem Kryptographen neue Möglichkeiten eröffnen. Allerdings sah sich TRX weiterhin starkem Abwärtsdruck ausgesetzt, nachdem es erhebliche Rückflüsse verzeichnet hatte.

  • Widerstand: $0,015, $0,018
  • Unterstützung: $0,0084

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselte TRX bei 0,011 Dollar den Besitzer, während die Marktkapitalisierung bei 743 Millionen Dollar lag. In den letzten 24 Stunden fiel die Münze um 5,20 %, nachdem sie ein Handelsvolumen von 981,5 Millionen Dollar verzeichnete.

  • MACD: Der MACD-Indikator verzeichnete nach einem zinsbullischen Crossover am 20. März ein positives Momentum für die Münze.
  • Chaikin Money Flow: Der CMF-Indikator deutete auf eine Aufwärtsbelebung nach einer langen Baissephase für den Markt hin.

NEM

Der XEM-Token zeigte eine beeindruckende Konsolidierung von einem Tiefststand von 0,03 Dollar bis hin zu 0,07 Dollar im ersten Quartal 2020. Diese Erholung war jedoch nur von kurzer Dauer.

Auf der Entwicklungsseite kündigte die NEM Foundation, Unterstützer der NEM-Blockchain-Plattform, eine Partnerschaft mit FIX Network an, einem israelisch-litauischen Startup-Unternehmen im Bereich der Telekommunikation. Damit werden die beiden Organisationen darauf hinarbeiten, das Problem des SIM-Wechsels durch Dezentralisierung zu lösen.

  • Widerstand: $0,043, $0,054
  • Unterstützung: $0,031

Die XEM-Marke wurde mit 0,037 Dollar gehandelt, nachdem sie in den letzten 24 Stunden um 5,69% gefallen war. Zum Zeitpunkt der Drucklegung hatte es eine Marktkapitalisierung von 333,3 Millionen Dollar und ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 12,53 Millionen Dollar.

  • Parabolic SAR: Die gepunkteten Markierungen über den Kerzen deuteten auf einen rückläufigen Trend für die Münze hin.
  • Fantastischer Oszillator: Das AO orientierte sich jedoch an den Bullen und zeigte grüne Schlussbalken an.

QTUM

Das Jahr 2020 hat auch für dieses Kryptonit großartig begonnen, aber der jüngste Abwärtsdruck laut Bitcoin Trader hat zum Preisverfall von QTUM beigetragen. Auf der Adoptionsseite kündigte die Krypto-Börse Coincheck ihre Pläne an, das Token bald für den Handel auf der Plattform zur Verfügung zu stellen.

  • Widerstand: $1,95, $2,30
  • Unterstützung: $1,04

QTUM wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung mit 1,18 $ bewertet, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 6,37% gefallen war. Zusätzlich wurde eine Marktobergrenze von 114,2 Millionen Dollar und ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 356 Millionen Dollar registriert.